.

volker-kuhnemund-alias-aggesen-selbstportrait-herbst-2010.jpg

Aggesen alias Volker K├╝hnemund, Freinsheim/Pfalz und Rosenkranz/Nordfriesland

.

Aggesen, mit b├╝rgerlichem Namen Volker K├╝hnemund, geboren 1948 in Westerland auf Sylt, lebt er seit seiner fr├╝hen Kindheit in der Pfalz und arbeitete mehr als 20 Jahre als Sozialp├Ądagoge mit geistig behinderten Menschen bei der Lebenshilfe in Bad D├╝rkheim.

Der Film Blow Up von Michelangelo Antonioni und und die Faszination, die damals f├╝r junge Menschen, zu Zeiten der Swinging Sixties, von diesem Kultfilm ausging, brachte Ende der 60 er Jahre auch K├╝hnemund zur schwarzwei├č Fotografie.

Mitte der neunziger Jahre kam er als Autodidakt zur Malerei. Seitdem entstanden gro├čfl├Ąchige und farbintensive ├ľlbilder mit Portraits ihm vertrauter Menschen und Landschaften, die expressionistischen Traumbilder sowie, in den Jahren 1997 bis 2001, die Fotoreihe Graffiti.

2006 wandte sich K├╝hnemund verst├Ąrkt der Portraitfotografie und der Fotobearbeitung zu. Er kreierte dabei f├╝r seine Arbeitsweise die Begriffe Fotomalerei und Fotoimpressionismus. In der Reihe Land am Mee entstanden m├Ąrchenhafte und mystische Landschaftsbilder aus seiner Heimat Nordfriesland,

in den Erotic Art Serien Que je voie und Bella Donna impressionistische erotische Bilder.

Mit der Reihe Menschenbilder-Das Salz der Erde entsteht im laufe der Jahre eine Dokumentation von Lebens- und Arbeitsschicksalen im Europa des ausgehenden 20. Jahrhunderts.

.

wwwaggesende-atelierbild-1-foto-moni-frankFoto: Moni Frank Bad D├╝rkheim. Vielen Dank, Moni

.

Durch alle Arbeiten ziehen sich, wie ein roter Faden, die Themen Verg├Ąnglichkeit und Leben. So auch in Aggesens j├╝ngsten Arbeiten, die, heute noch unvollst├Ąndig, den Reiz und die leichte Melancholie des Ortes widerspiegeln, den der K├╝nstler gerne ab und an als einen entfernteren Fluchtpunkt aufsucht, das Hotel Riviera in Gargnano an den Ufern des Gardasees

Aggesen lebt und arbeitet in seiner nordfriesischen Heimat und in seinem Atelier Im Buschhof im pf├Ąlzischen Freinsheim. Er pr├Ąsentierte seine Arbeiten in zahlreichen Einzelausstellungen in der Pfalz und der Kurpfalz, in S├╝dfrankreich, im Saarland, sowie in seinem Atelier an der Wiedau im nordfriesischen Rosenkranz.

.

Alles ├╝ber die Arbeiten des K├╝nstlers finden Sie hier: Aggesen

.

.

F├╝r alle auf dieser website ver├Âffentlichten Bilder gilt: alle Rechte sind vorbehalten. Sofern nicht andere Urheber namentlich ausgewiesen sind liegt das Copyright by Volker Kuehnemund. Jedwede Vervielf├Ąltigung und Ver├Âffentlichung, auch das Herunterladen aus dem Internet, ist genehmigungs- und sofort honorarpflichtig. Dies gilt ausdr├╝cklich auch f├╝r die Verwendung zu privaten Zwecken. Nicht genehmigte Ver├Âffentlichung zieht ggf. strafrechtliche Schritte nach sich.

Die jeweils verbindlichen aktuellen Preise erfragen Sie bitte bei  info@aggesen.de

.

Kontakt: Volker K├╝hnemund Atelier Im Buschhof Von-Busch-Hof 6 67251 Freinsheim Telefon/Fax +49 6353 508801 und info@buschhofatelier.de

.

.

G├Ąstebuch des K├╝nstlers: Wenn Sie regelm├Ą├čig Informationen ├╝ber Austellungen des K├╝nstlers erhalten m├Âchten, schreiben Sie bitte eine mail mit Ihrem Namen und Ihrer Postanschrift an info@buschhofatelier.de. Sie k├Ânnen dort auch gerne Ihre pers├Ânlichen Meinungen und Beitr├Ąge zur Arbeit des K├╝nstlers hinterlegen. Ich garantiere Ihnen, Ihre pers├Ânlichen Daten nicht an Dritte weiter zu geben.

.

Hier finden Sie den Weg zum Atelier

.

file0203.jpg

.

Vielen Dank an meinen Sohn Jan f├╝r seine kompetente Grundlagenarbeit und seine geduldige Hilfestellung bei der Geburt meiner websites.

.

Branchenbuch